Ein Rafting-Erlebnis der besonderen Art

10.09.2016 / Ken

Jeder kennt den Grand Canyon. Aber wusstest du, dass man da mit dem Raftingboot durchpaddeln kann? Ein echtes Rafting-Erlebnis, das nur den hartgesottenen Abenteurern vorbehalten ist. Unser Kanadischer Freund Ken berichtet und von dieser Raftingtour.

Wildwasserrafting war es ja nicht viel, wie du auf den Fotos unschwer erkennen kannst. Dafür eine umso größere Portion Abenteuer, Naturerlebnis und Wildnis. Die Rafting-Tour dauerte 23 Tage und ging 448 km den Colorado River hinunter. Wow! So lange kann man im kleinen Österreich gar nicht raften. Welcome to the Wild Wild West!

Die Fotos sind von Kyle W., Bob S. und Ken M. Kärnten Adventures bedankt sich für den echt coolen Bericht, lieber Ken, es ist wahrlich ein Rafting-Erlebnis der besonderen Art!

Mehr zu diesem Rafting-Abenteuer kannst du du auf Tirol Adventures lesen.

Der Start der Raftingtour

Die Boote sind voll gepackt für 23 Tage

Ken und die starken Männer raften los

Ein bißchen Wildwasser gab es dann doch

Der Colorado River schlängelt sich durch den Grand Canyon

Die Abende klingen immer mit Lagerfeuer aus

Sternenhimmel über der Wildnis der USA



Kärnten Adventures
Mehr Abenteuer für Kärnten

eine Marke der
Peak Adventures GmbH

Telefon-Hotline:
info@kaernten-adventures.com
www.kaernten-adventures.com

Telefon-Hotline:
+43 650 454 22 36
Bankverbindung:
Raiffeisenbank Eggelsberg
IBAN: AT24 3437 0000 0113 8221
BIC / SWIFT: RZOOAT2L370